Archiv für Oktober 2012

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Google gibt Kredit

Lesezeit: 2 minutes

Über die Ambitionen eines Unternehmens wie Google, auch dem Bankensektor das Fürchten zu lehren, habe ich mal im Rahmen einer Banking-Fachtagug von Atos Worldline mit Blick auf Google Wallet ein paar Thesen aufgestellt.

Google coming to your Wallet – Disruptive Zeiten im Payment Markt from reppesgaard

Dass ein Player wie Google dazu in der Lage ist, Technologien wie dem Handy-Bezahlsystem NFC den notwendigen Schub zu verleihen, ist für mich da keine Frage. Merkwürdig finde ich dagegen eher, wie hasenherzig die etablierte Finanzindustrie sich solchen Innovationsthemen nähert. [MEHR LESEN]


Dienstag, 16. Oktober 2012

Youtube feiert die erfolgreichste Internetübertragung aller Zeiten

Lesezeit: 1 minutes

Der Sprung des Extremsportlers Felix Baumgartner aus der Stratosphäre hat YouTube einen Rekord beschert. Bis zu acht Millionen Menschen verfolgten nach Angaben der Videoplattform gleichzeitig den Fallschrimsprung des Österreichers.

[MEHR LESEN]


Montag, 15. Oktober 2012

Lesetipp: Gericht gibt Google Books grünes Licht

Lesezeit: 1 minutes

Nachdem der US-Verlegerverband sich mit Google wegen des Bücherscannens in Bibliotheken geeinigt hat, hat Google nun auch an einer andere Front beim Google Books-Projekt Ruhe: Ein Gericht wies eine Klage der amerikanischen Autoreverände ab, wie Wired schreibt.


Montag, 8. Oktober 2012

Youtube startet TV-Kanäle in Deutschland

Lesezeit: 3 minutes

Mit zwölf Themen-Kanälen will Google, das Unternehmen hinter YouTube, ab Ende des Jahres auch in Deutschland Progamm machen. Genauer gesagt: Internetfernsehen. Oder ganz genau gesagt: Nischenfernsehn. [MEHR LESEN]


Montag, 8. Oktober 2012

Google und US-Verleger einigen sich über Bücher-Scans

Lesezeit: 2 minutes

“Eine Vereinbarung, die für alle gut ist – außer vieleicht für Amazon”, urteilt Gigaom über die Vereinbarung zwischen Google und der US-Verlegervereinigung. Streitpunkt waren die Bücher, die Google im Zuge in jahrelanger Kleinarbeit in Bibliotheken rund um die Welt eingescannt hat. Mittlerweile sind 20 Millionen Titel auf diese Weise digital erfasst worden. [MEHR LESEN]