Artikel-Schlagworte: „Android Market“

Freitag, 25. März 2011

Lesetipp 25.03.2011

Lesezeit: 1 minutes

Mit Amazons App-Marktplatz für kleine Android-Anwendungen ist man bei Heise so gar nicht zufrieden. Auch die Kommentatoren halten wenig von dem – noch nur für US-Kunden offenen – Angebot – vor allem wegen des permanenten Einsatzes von DRM-Verfahren, die überprüfen, ob da auch ja nicht jemand unbefugt eine Anwendung aus dem Marktplatz nutzt. “Wer sein Smartphone also über längere Zeit ohne Netzverbindung nutzt – zum Beispiel im Urlaub – kommt womöglich nicht mehr an seine Apps” heißt es in dem Text. Warum jemand eine App bei Amazon und nicht bei Googles Android Market kaufen sollte, bleibt damit wohl das Geheimnis des Bücherriesen.


Freitag, 30. Juli 2010

Google entfernt Spion-App aus dem Android Market

Lesezeit: 2 minutes

Google hat eine Reihe von Android Apps aus seinem Anwendungsmarktplatz entfernt, nachdem sich heraus gestellt hat, dass diese persönliche Daten an Drite übertragen. Sicherheitsexperten des US-Softwareanbieters Lookout hatten bei der Untersuchung von bislang 100.000 Apps aus dem Android Market und Apples App Store etliche Anwendungen entdeckt, die die Nutzer ausspionieren. [MEHR LESEN]


Mittwoch, 12. Mai 2010

Wie man mit Android-Telefonen mehr als die Realität sieht

Lesezeit: 3 minutes

Wer ein Mobiltelefon mit Android-Betriebssystem nutzt, kann die Welt mit anderen Augen sehen. Zu den spannendsten Entwicklungen, die Google und andere Firmen auf Grundlage von Googles Mobilplattform programmiert haben, gehören Augmented Reality-Anwendungen, durch die mitunter sogar die Berliner Mauer wieder auf dem Bildschirm die Hauptstadt teilt. [MEHR LESEN]