Artikel-Schlagworte: „neues Design“

Sonntag, 9. Mai 2010

Googles alte Suche weiter nutzen

Wie bei allen Neuerungen gibt es sicher Menschen, die Google neue Ergebisanzeige nervt und die sich wünschen, dass alles so wäre wie früher.

Thenextweb.com hat einen Tipp für all jene, die die alte Ergebnisanzeige nicht missen möchten, die Farben der neuen Kätchen blöd finden oder denen nicht gefällt, dass Google mit dem neuen Ergebnis-Layout im Grunde viel vom Konkurrenten Bing abgeguckt hat.

Wer es weiter klassisch mag, kann folgende Webadresse zu seiner Standarssuchseite machen:

http://www.google.com/webhp?hl=all.

Wie lange diese Alternativseite online bleibt, ist noch offen.


Mittwoch, 5. Mai 2010

Google mit neuer Suchergebnisse-Anzeige

Google überrascht seine Benutzer mit einer neuen Optik. Vor allem bei der Ergebnisanzeige für die Suchergebnisse hat sich etwas getan. Ein Tipp brachte mich darauf, heute mal als angemeldeter Nutzer zu schauen, wie Google seine Ergebnisseiten unter Google.com präsentiert.
Was dabei heraus kam, war schon heute nachmittag vor der offiziellen Pressemeldung zu sehen: Google hat die Art und Weise, wie die Ergebnisse von Internetsuchen dargestellt werden, wesentlich überarbeitet. Nun ist es offiziell: Google hat die Suche in 37 Sprachen (darunter natürlich deutsch und englisch) auswendig überarbeitet. [MEHR LESEN]